Freitag, 9. Oktober 2015

DSDS Kandidat Marco Teichmann fährt am Sonntag zu Dieter Bohlen

Musikunterricht_Marco_TeichWerdau/Zwickau/Köln.- Marco Teichmann aus Werdau-Ruppertsgrün fährt am Sonntag zu RTL nach Köln. Dort wird er vor der DSDS-Jury, die unter anderem mit Dieter Bohlen besetzt ist, vorsingen. Sein aktueller Titelfavorit ist Nino de Angelos „Jenseits von Eden“. Diesen studiert er gerade mit der Künstlerin Marina von Stroganoff in der gleichnamigen Musikschule in Zwickau ein. Um elf geht es in Köln los. „Ich bin gleich am Anfang dran. Wahrscheinlich der dritte oder vierte Kandidat an diesem Tag. Natürlich bin ich aufgeregt, aber das Training mit Frau von Stroganoff hilft mir, mein Lampenfieber zu überwinden“, ist sich der 19-Jährige sicher. Marina von Stroganoff ist ausgebildete Sängerin und gibt seit fast zehn Jahren in ihrer Musikschule in der Zwickauer Max-Pechstein-Straße 7 Gesangsunterricht. Sie fährt am Sonntag mit zum Auftritt von Marco und wird ihn dort unterstützen.

Quelle und Foto: ZPA/Olaf Thalwitzer