Dienstag, 14. Juni 2016

Offenes Theater zum Spielzeitabschluss im Mondstaubtheater

Szene JugendtheaterZwickau.- Bevor es in die Sommerpause geht, feiern wieder alle gemeinsam im Mondstaubtheater einen kreativen Tag des offenen Theaters. Die kleinsten Theaterkinder unter der Leitung von Gabriele Bocek zeigen einen Ausschnitt aus „Der scheue Schneck“ und der Kinder- und Jugendtheaterkurs unter der Leitung von Franziska Rilke geben einen Einblick in die neuen Stücke „Alleinerziehend“ und „Ich-Du-Niemand“. Natürlich präsentieren sich auch wieder die kleinen und großen Tänzer. Die Mädchen des Jugendtanzensembles verabschieden sich und das Kindertanzensemble zeigt einen Ausschnitt aus dem erfolgreichen Stück „Spielen hilft“, mit dem sie zum Sächsischen Schülertheatertreffen und dem Deutschen Kindertheaterfest in Leipzig eingeladen wurden.
Zu guter Letzt gibt es nicht nur Nahrung für die Phantasie: bei Kaffee und Kuchen kann man miteinander ins Gespräch kommen oder sich die Räume anschauen. Der Eintritt ist frei!
Das Programm im Überblick:
14:00 Uhr Eröffnung und Tanzanimation der kleinsten Tanzkids
14:30 Uhr „Der scheue Schneck“ – Kindertheater ab 5 Jahren
15:00 Uhr „Alleinerziehend“ – Ausschnitt aus dem Stück des Kindertheaterensembles
Pause mit Kaffee und Kuchen
16:30 Uhr Tanzcollage – Kinder, Jugendliche und Erwachsene präsentieren kleine Szenen
Parallel dazu: Kinderspiele im Freien
17:15 Uhr „Ich-Du-Niemand“ – Ausschnitt aus dem Stück des Jugendtheaterensembles
18:00 Uhr „Birnen!“ – Ausschnitt aus dem Stück des Erwachsenentheaterprojekts
Ab 18:30 Uhr Grillen
Außerdem könnt ihr…die Kursleiter, die Mitarbeiter oder den Vorstand löchern…mit anderen Leuten bei Kaffee und Kuchen ins Gespräch kommen…in Ruhe unsere Räume anschauen…und…und…und…

Quelle und Foto: Mondstaubtheater