Mittwoch, 13. Dezember 2017

Ein Weihnachtbaum für eine neue Schaukel

ZBarmer_Weihnachtsbaumwickau.- Um das Bewegungsangebot auf ihrem Schulhof zu erweitern, wünschen sich die Schülerinnen und Schüler der Schule Mosel eine Schaukel. Doch das Geld ist knapp. Um Unterstützer aus der Region zu gewinnen haben sich die Kinder daher etwas ganz Besonderes ausgedacht. Sie haben Weihnachtsbäume in verschiedenen Einrichtungen, so auch in der BARMER Geschäftsstelle, Glauchauer Str. 25, mit ihren fröhlichen Basteleien liebevoll geschmückt. Diese Bäume sollen nun schon vor dem Fest geplündert werden. Gegen eine kleine Spende, so hoffen die Kinder, nehmen recht viele Besucher der BARMER Geschäftsstelle die Präsente mit nach Hause.

Bewegung an der frischen Luft ist wichtig
„Tägliche Bewegung an der frischen Luft ist wichtig, deshalb unterstützen wir die Schüler sehr gern bei der Erfüllung dieses Wunsches“, sagt Ingeborg Geyer, Regionalgeschäftsführerin der BARMER in Zwickau. Sie und ihr Team laden Interessierte, aber auch Vertreter von Firmen aus Zwickau und Umgebung in die Geschäftsstelle ein, sich den Tannenbaum bis zum 20.12.2017 anzuschauen und die vielen liebevollen gestalteten Dinge gegen eine kleine Geldspende mitzunehmen.

Geöffnet hat die Zwickauer BARMER Filiale
in der Glauchauer Str. 25
Montag - Donnerstag von 9.00 - 16.00 Uhr
und Freitag von 9.00 - 13.00 Uhr.

Quelle und Foto: BARMER Zwickau