Donnerstag, 18. Juni 2015

Tanzgruppe der Schloßcompagnie sucht Verstärkung

FS_BE-2Zwickau/Glauchau/BadElster.- Große Ereignisse stehen bevor: Am 11. Oktober 2015 findet im König Albert Theater Bad Elster die Premiere „Glanz & Tanz des Rokoko“ - ein Königliches Hofballett & Musikspectakel in historischem Gewand statt. Die Gräflich Schönburgische Schloßcompagnie spielt dabei eine zentrale Rolle. Unter der Leitung von Mareike Greb und Annegret Thalwitzer entsteht derzeit die Choreografie zu dem von Jean-Baptist Lully für den französischen Sonnenkönig komponierten Hofballett „Triumph der Liebe“. Grundsätzlich ist die Tanzgruppe der Schloßcompagnie für diese Aufgabe gut gerüstet. Aufgrund unvorhersehbarer möglicher Vorkommnisse wie Krankheit einzelner Darsteller oder ähnliches sucht der Verein für dieses Projekt weitere interessierte Damen und Herren, die das Ensemble als Zweitbesetzung verstärken möchten.
Wer gern einmal im Kostüm auf einer richtigen Theaterbühne auftreten möchte, sollte sich möglichst bald auf der Homepage der Gräflich Schönburgischen Schloßcompagnie anmelden. Tänzerische Vorkenntnisse wären von Vorteil, sind aber nicht unbedingt erforderlich.
Weitere Informationen zur Premiere, für die übrigens der Zwickauer Landrat Dr. Christoph Scheurer die Schirmherrschaft übernommen hat, gibt es im Internet unter diesem Link: König Albert Theater

Text und Foto: ZPA/Olaf Thalwitzer