Dienstag, 23. April 2013

Wasser marsch: Werdauer Marktbrunnen sprudelt wieder

Werdau.- Der Winter ist vorbei, im ganzen Werdauer Stadtgebiet beginnen die Reinigungsarbeiten. Davon ist auch der Werdauer Marktbrunnen betroffen, der am 11. Juli 2002 eingeweiht wurde.

Heute morgen war Bauhofmitarbeiter Thomas Meyer (Foto) noch damit beschäftigt, die Hinterlassenschaften vom Winter und dem Werdauer Osterbrunnen zu beseitigen. Kurze Zeit später sprudelte bereits das kühle Nass. Läuft alles nach Plan, wird das vor allem bei Kindern beliebte Wasserspiel bis in den späten Herbst hinein täglich von 8 bis 21 Uhr zu bewundern sein.

Text und Foto: Stadtverwaltung Werdau