Donnerstag, 18. August 2016

25 Jahre ZEV – Energieversorger feiert Jubiläum

Zwickau.- „Seit 25 Jahren immer in Ihrer Nähe ... - ... und am ZEV Familientag noch ein Stückchen näher.“ Unter diesem Motto feiert die ZEV am 3. September ihr 25-jähriges Firmenjubiläum mit einem großen Fest und einem energiereichen Programm für Groß und Klein.
Die Nähe zum Kunden wird bei der ZEV seit Gründung des Unternehmens aktiv gelebt – und das jeden Tag. Nicht alltäglich jedoch ist der Blick hinter die Kulissen eines Energieversorgers, den die ZEV am ersten Septemberwochenende zu ihrem Familientag gewährt. Dazu André Hentschel, Technischer Geschäftsführer: „Wer überblickt das Zwickauer Leitungsnetz? Wie funktionieren unsere Kraftwerke und wie sieht es in deren Innerem aus? Diese Fragen wollen wir am 3. September beantworten.“ So kann man etwa den Mitarbeitern im Leitstand, von wo aus die Zwickauer Energienetze rund um die Uhr überwacht werden, über die Schultern blicken.
Flyer_Seite2Rund 10.000 Haushalte versorgt das Heizkraftwerk Neuplanitz zuverlässig und umweltschonend mit Wärme. Bei den 30-minütigen Führungen können nicht nur die Neuplanitzer einen Blick auf die beiden 70.000 Liter fassenden Wärmespeicher werfen und mehr über die Nutzung von Biomethan erfahren. Volker Schneider, Kaufmännischer Geschäftsführer, freut sich auf den ZEV-Familientag an gleich zwei Standorten: „Mit einem abwechslungsreichen Angebot hoffen wir, möglichst viele Gäste aus Zwickau und der Region – von Jung bis Alt – für einen Besuch unseres Familientages zu begeistern. Schließlich wird man nicht jedes Jahr 25. Deshalb freuen wir uns umso mehr, dieses Ereignis mit Menschen zu verbringen, die uns wichtig sind.“
2016 jährt sich zum 25. Mal die Aufnahme der Geschäftstätigkeit der Elektrizitäts- und Fernwärmeversorgung Zwickau GmbH (EFZ) als Vorgängergesellschaft der ZEV. Bereits vor dem Familientag zeigt die ZEV eine Lasershow mit faszinierenden multimedialen Einblicken zur Geschichte des Unternehmens. Zudem präsentiert die ZEV mit Kate Ryan einen Hauptact am Samstagabend. Alle Zwickauer und Gäste sind herzlich eingeladen.
André Hentschel, Technischer Geschäftsführer: „Unsere Präsenz zeigt, dass wir in den vergangenen Jahren ein wichtiger Wirtschaftsfaktor und zugleich Teil des gesellschaftlichen Lebens in der Region Zwickau geworden sind. Jeden Tag arbeiten rund 180 engagierte Menschen daran, dass die ZEV heute und in Zukunft dem eigenen Anspruch „Die Energie der Region“ zu sein, gerecht wird.“

Quelle und Foto/Flyer: ZEV