Donnerstag, 15. August 2019

Verkehrsinsel auf Stenner Straße wird zurückgebaut

Zwickau.- Das Tiefbauamt sieht vor, noch im 3. Quartal 2019 die Verkehrsinsel auf der Stenner Straße, zwischen Rudolf-Breitscheid-Straße und Am Flugplatz, ersatzlos zurückzubauen.
Die in den 1990er Jahren eingerichtete Verkehrsinsel diente ursprünglich der Verkehrsberuhigung. Aufgrund der zurückgegangenen Verkehrsbelastung in diesem Bereich ist die Notwendigkeit einer Verkehrsinsel nicht mehr gegeben.
Der Rückbau wird zukünftig auch dem Winterdienst auf der Stenner Straße entgegenkommen. Bei dessen Durchführung kam es bisher, in Folge der geringen Durchfahrtsbreite an der Verkehrsinsel, häufig zu Problemen hinsichtlich der seitlichen Ablagerung des geräumten Schnees am rechten Fahrbahnrand. Der aufgetürmte Schnee vor der Verkehrsinsel führte zu Einschränkungen der Sichtbeziehung für die Verkehrsteilnehmer.
Der Rückbau und die anpassenden Arbeiten am Straßenbelag werden unter Vollsperrung (ca. 1 Woche) erfolgen. Die Baumaßnahme wird im Rahmen des zur Verfügung stehenden Haushaltes 2019 umgesetzt.

Quelle und Foto: Stadtverwaltung Zwickau