Dienstag, 11. Dezember 2018

Pfefferkuchenherzen für kleine Weihnachtsmarktkünstler

Werdau.- Es hat sich zu einer wahrhaft liebevollen Tradition der letzten Jahre entwickelt: Immer in der Vorweihnachtszeit entstehen in den Backstuben verschiedener regionaler Konditoreien Pfefferkuchenherzen mit dem Schriftzug „L(i)eben in Werdau!“ – zugleich dem Werbesignet der Pleißestadt.
Auch in diesem Jahr haben sich wieder fünf Bäckereinen beteiligt: Friedrich, Jubelt, Kunze, Teller sowie Flechsig, die jeden Freitag auf dem Werdauer Wochenmarkt zu Gast sind.
Bestimmt sind die kleinen Leckereien für die vielen jungen Künstlerinnen und Künstler, die vom 13.-16. Dezember auf der Bühne des Werdauer Weihnachts-marktes auftreten werden.

Quelle und Foto: Stadtverwaltung Werdau