Dienstag, 13. Dezember 2016

Dispoplaner „L(i)eben in Werdau“ ab sofort wieder kostenfrei erhältlich

Werdau.- Er hat seit vielen Jahren einen festen Platz in vielen Geschäften, Büros und Wohnungen: Der Dispoplaner „L(i)eben in Werdau!“, versehen mit zahlreichen wichtigen Veranstaltungsterminen der Pleißestadt. Doch in diesem Jahr mussten die Werdauerinnen und Werdauer bislang vergebens auf die aktuelle Version warten.
Kalender LiW 2017 2016-12-13Doch das hat nun ein Ende. Ab sofort ist der kostenfreie Kalender wieder in unterschiedlichen Formaten an der Stadtinformation im Werdauer Rathaus sowie den Partnereinrichtungen zu haben. „Nach dem privat bedingten Umzug der Agentur Appelt Mediendesign, die bisher die Fäden für den Kalender in den Händen hatte, war dessen Zukunft zunächst offen. Doch dank des Engagements von Werbung und Druck Dahmen sind die neuen Planer ab jetzt wieder zu haben“, freut sich André Kleber vom Fachdienst Stadtmarketing / Öffentlichkeitsarbeit im Werdauer Rathaus.
Zu den diesjährigen Partnern, die die Finanzierung abdecken, zählen: Juwelier Völkel, Gymnasium Werdau, ETS Werdau GmbH, Kinderstube Leubnitz, ERGO-Generalagentur Hans-Peter Gruber und Partner, Damoni, Bildungswerk der Sächsischen Wirtschaft (bsw), OVB-Regionaldirektion Sven Langel, Werbung und Druck Dahmen, Flora-Apotheken, Gemeinnützige Wohnungsbaugenossen-schaft Werdau eG.
Froh, dass sie endlich wieder da sind – Ramona Rau von der Werdauer Stadtinformation mit einem der Dispoplaner „L(i)eben in Werdau 2017!“

Quelle und Foto: Stadtverwaltung Werdau