Dienstag, 6. Februar 2018

Zehn Jahre P3N AG: Wo Banken und Sparkassen gut beraten sind

Werdau.- Seit Mitte 2017 ist sie in Werdau ansässig – die P3N AG, die Anfang 2008 von Frank Hummel und Thomas Birnstein in Zwickau gegründet wurde. Heute zählt das Team um die beiden Vorstände eine Niederlassung in Würzburg, 16 Mitarbeiter, ist deutschlandweit aktiv und verfügt über ein engmaschiges Netzwerk an Kooperationspartnern.
Inhaltlicher Kern von P3N sind vor allem Beratungs- und Dienstleistungen für Banken, Sparkassen, Kommunen und öffentliche Auftraggeber unterschiedlichster Art, zum Beispiel wenn es um Barzahlungsverkehr, Organisationsentwick-lung oder Immobilienmanagement geht. Nach Werdau kam das Unternehmen aufgrund seines Wachstumskurses, der am alten Standort nicht mehr möglich war.
„Wir haben nach Flächen gesucht, an denen sich unsere Arbeitsbedingungen verbessern, wir wieder Luft zum Atmen haben. Genau das haben wir hier in Werdau, auch dank der Unterstützung von unserem Vermieter Mario Barnath, gefunden“, erklärt Frank Hummel.
Davon und von den vielfältigen Dienstleistungen von P3N machte sich auch Oberbürgermeister Stefan Czarnecki ein Bild. Er besuchte 2017 das Unternehmen in seinen neuen Räumen. Und auch vor wenigen Wochen, als die AG ihr 10-jähriges Jubiläum feierte, gehörte er zu den Ehrengästen. „Wir freuen uns sehr, die P3N AG und ihr Knowhow hier am Standort zu haben“, so das Stadtoberhaupt.

Quelle und Foto: Stadtverwaltung Werdau