Freitag, 9. November 2012

Maskierter Gangster auf der Flucht

Plauen, OT Kauschwitz.- Der Tankstellenüberfall im „Plauen Park“ am Abend des 24. Oktober 2012 wird in der Kripo Live-Sendung am kommenden Sonntag ab 19:50 Uhr im MDR-Fernsehen thematisiert.
Ein unbekannter maskierter Täter hatte an jenem Mittwoch gegen 19:30 Uhr die Tankstelle betreten und unter Vorhalten einer Pistole von der Angestellten (55) Bargeld gefordert. Dieser Forderung kam die bedrohte Frau nach, wodurch der Unbekannte mehrere hundert Euro erbeutete. Sie selbst wurde glücklicherweise nicht verletzt.
Der Täter verschwand zu Fuß in der Dunkelheit, von wo er gekommen war. Er kann wie folgt beschrieben werden:
- etwa 170 bis 180 Zentimeter groß,
- eher kräftige Statur,
- leicht nach vorn gebeugter Gang,
- bekleidet mit:
- dunkelblauer Jacke mit Kapuze,
- schwarzen Handschuhen,
- dunkelgrauer Hose,
- dunkelgrauen Schuhen mit wenigen hellen Streifen.
1_Betreten-Kassenraum 2_Verlassen-Kassenraum
Ungewöhnlich war die Maskierung des Mannes. Er trug einen hellen Dederonbeutel mit gepunktetem Blumenmuster verschiedener Rotschattierungen über dem Kopf. Die Beute ließ er sich in einen mitgebrachten hellgelben Beutel geben. Der Täter sprach gebrochen Deutsch mit ausländischem, eher aus dem slawischen Raum stammenden Akzent. In der Kripo Live-Sendung werden Fotos vom Täter gezeigt werden, welche die Überwachungskamera aufnahm.
Wer erkennt den Mann oder kann Hinweise zu seinem Aufenthaltsort geben? Wer hat den Mann am Tatabend im Plauener Bereich gesehen? Ihre Hinweise richten Sie bitte an die Plauener Polizei. Telefon: (03741) 140