Dienstag, 25. April 2017

Kinder aus aller Welt feiern gemeinsam internationales Kinderfest

Werdau.- Am Sonntag, den 11.06.2017, von 14.00 bis 18.00 Uhr verwandelt sich der Werdauer Marktplatz in ein Paradies für Kinder. Die Stadtverwaltung Werdau und der Verein der Vietnamesen e.V. organisieren zusammen das 8. Internationale Kinderfest. Firmen und Vereine beteiligen sich an dem Event und sorgen für ein breitgefächertes Freizeitvergnügen.
Das Mutter-Kind-Heim Leubnitz, der Verein Frauen und Business e.V., die Kindertagesstätte Wirbelwind, Wasserwacht und DRK, der Verein für sinnvolle Freizeitgestaltung, die Stadtmission Zwickau, die dm-Drogerie Fraureuth, die Pleißental-Klinik und viele andere sind mit dabei.
Ponyreiten sowie eine Traktorfahrt mit Udo Friedrich sind möglich. Torwandschießen, Karussell fahren, Märchen raten und Entenangeln sind nur einige der Aktivitäten die angeboten werden.
Goldschürfen und Hufeisenwerfen vom Wild East Town Zwickau sind möglich. Kräuter nach Geruch und Geschmack sowie Aussehen zu bestimmen ist nicht leicht und wird mit einem Preis belohnt. Die Dachdeckerfirma Halbauer ist vor Ort und zeigt, wie Schiefertafeln bearbeitet werden können.
Ein Bauchtanz der Gruppe Zentanyas, vietnamesische Tänze und die Tanzschule Step by Step werden auf der Bühne zu sehen sein. Das Team der Snackeria WEBALU wird das Glücksrad in Gang setzen. Die Verkehrswacht ist vor Ort und wird den Fahrrad-Parcours aufbauen.
Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Eis, Roster, Zuckerwatte, Waffeln und Kaffee sowie Erfrischungsgetränke und vieles mehr wird es geben. Alle Kinder sind herzlich zum Internationalen Kinderfest eingeladen. Spiel und Spaß ist das Angebot. Aktives Mitmachen ist die Devise.

Quelle und Archivfoto: Stadtverwaltung Werdau