Freitag, 6. November 2020

Einmaliges Angebot: GGV Werdau eröffnet Musterwohnung

Westsachsen/Werdau.- Auf dem Werdauer Kranzberg gibt es seit wenigen Tagen eine Musterwohnung zu bestaunen. Möglich macht das die Gebäude- und Grundstücksverwaltungs-GmbH Werdau (GGV), die insgesamt 1.600 Wohnungen an diesem und anderen Standorten der Pleißestadt in ihrem Portfolio hat. Gerichtet ist das in Werdau bislang einmalige Angebot an Interessenten, die sich einen konkreten Überblick über Ausbaumöglichkeiten verschaffen wollen. Von den Böden zu den Wänden über Türen und das Badezimmer bis hin zu Balkonverglasung, Grundrissveränderungen und Wohnungszusammenlegungen - gemeinsam mit Mitarbeitern der GGV können konkrete Planungen für individuelle und hochwertige Wohn(t)räume entstehen und im Idealfall anschließend kalkuliert und realisiert werden. Zur Eröffnung der Wohnung waren ursprünglich zwei Muster-Tage geplant. „Aus aktuellem Anlass verschieben wir diese Veranstaltungen und setzen stattdessen auf individuelle Beratungstermine, bei denen wir gemeinsam mit unseren Interessenten neue Zuhause entwerfen“, erklärt Ines von Müller, Geschäftsführerin der GGV. Termine können ab sofort unter musterwohnung.werdau-ggv.de oder Telefon 03761 89040 vereinbart werden.

Foto: Doreen Fritzsche ist eine der Beraterinnen der GGV Werdau, die Interessenten in der neuen Musterwohnung berät.