Dienstag, 9. Oktober 2018

TIPP DER WOCHE: Der internationale Mönchschor Gregorianika

Gregorianika©MelanieMuellerBad Elster.- Am Freitag, den 19. Oktober entführt der internationale Mönchschor Gregorianika um 19.30 Uhr das Publikum in der KunstWandelhalle Bad Elster in mystische Klangwelten vom Mittelalter bis heute. Die beeindruckende A-Cappella-Show des Ensembles bringt mystischen Glanz in die KunstWandelhalle: Lassen Sie alle Sorgen des hektischen Alltags hinter sich und genießen Sie die Kraft und Energie dieser wundervollen Musik! Die Konzerte von »Gregorianika« sind wie eine Auszeit für die Seele. Wenn die sieben Mitglieder des Chores vor ihr Publikum treten herrscht ehrfürchtige Stille. Allein die schlichten Mönchskutten vermitteln eine tiefe Spiritualität. Spätestens bei Beginn des Gesangs fühlt sich der Zuschauer dann wie ins Mittelalter zurückversetzt. Gewaltig und eindrucksvoll erklingen die Stimmen und verursachen sofort Gänsehaut bei den Zuhörern. So erklingen »gregorianisierte « Popsongs und selbst komponierte Stücke, die das Klassische mit dem Modernen verknüpfen, aber trotzdem den spirituellen und besinnlichen Charakter beibehalten. Tauchen Sie ein! Tickets: 037437/53 900 | www.kunstwandelhalle.de

Quelle und Foto: Chursächsische Verwaltungs GmbH