Freitag, 14. August 2020

Balkonbrand in Pölbitz: Vier Menschen mussten gerettet werden

Westsachsen/Zwickau.-
Am heutigen Freitag wurde die Feuerwehr Zwickau um 10:31 zu einem Brand in die Friedrich-Engels-Straße 65 alarmiert. Beim Eintreffen an der Einsatzstelle brannte der Balkon im Erdgeschoss. Zwei Personen befanden sich noch in der Wohnung und wurden durch die Feuerwehr in Sicherheit gebracht und dem Rettungsdienst übergeben. Das Feuer konnte anschließend schnell gelöscht werden. Des Weiteren mussten zwei weitere Personen aus dem 2. Obergeschoss des Hauses in Sicherheit gebracht werden. Sie wurden ebenfalls durch den anwesenden Rettungsdienst versorgt. Alle Personen waren jedoch nicht verletzt und mussten nicht in eine Klinik verbracht werden. Die abschließenden Maßnahmen an der Einsatzstelle dauerten bis gegen 11:30 Uhr an.
Im Einsatz befand sich die Berufsfeuerwehr Zwickau sowie die Freiwillige Feuerwehr Zwickau-Mitte mit insgesamt 25 Einsatzkräften.

Quelle und Foto: Stadtverwaltung Zwickau