Mittwoch, 19. August 2020

Chronist Ulrich Puchelt veröffentlicht historische Werdauer Ansichten

Westsachsen/Werdau.-
Es ist Hochsommer, für viele die Urlaubszeit des Jahres. Und selbiges ist bereits zu fast zwei Dritteln vorüber. Höchste Zeit, um eine Vorschau auf 2021 zu wagen. Das zumindest hat Werdaus Ortschronist Ulrich Puchelt getan und seinen neuen Kalender mit historischen Ansichten der Pleißestadt auf den Markt gebracht. Der wird von vielen Bewohnern und Freunden der Stadt bereits erwartet, ist er doch seit vielen Jahren fest für Wohnzimmer oder als Geschenk eingeplant. Die Bandbreite der ausgewählten Motive für das kommende Jahr ist ein abwechslungsreicher Querschnitt aus Industriegeschichte, Parkgestaltung und Stadtleben, in der man sich immer wieder neu orientieren muss und in den Details der Ansichten verlieren kann. Der Kalender im Format DIN A4 quer ist zum Preis von 10,00 Euro unter andrem an der Werdauer Stadtinformation, dem Museum und Bastelladen, der Postfiliale auf der Leipziger Straße, der Bäckerei Kindel, Lotto Popp, dem Puppenstubenmuseum sowie bei Thalia Zwickau erhältlich.

Quelle und Foto: Stadtverwaltung Werdau