Samstag, 15. August 2020

Neue Öffnungszeiten: Museen reagieren auf Besucherwünsche

Westsachsen/Zwickau.-
Nachts um 12 Uhr Pechsteins Südseemotive oder archäologische Funde bestaunen? Das bleibt in den Museen der Stadt Zwickau eine Ausnahme. Flexiblere Öffnungszeiten bieten die KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum und die Priesterhäuser Zwickau gleichwohl. Ab dem 22. August 2020 gelten in den beiden Museen neue Öffnungszeiten. Eine Ausweitung der Öffnungszeiten sei schon lange ein Wunsch vieler Besucher gewesen, so Dr. Michael Löffler, Leiter Kulturamt Zwickau.
Von 11 bis 17 Uhr werden die Priesterhäuser wochentags (Montag ist weiterhin Ruhetag) geöffnet sein. Am Wochenende und Feiertag ist das Haus von 13 bis 17 Uhr zu besichtigen. Die KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum haben wochentags ab 13 Uhr geöffnet, Dienstag und Freitag bis 17 Uhr an den anderen beiden Tagen bis 18 Uhr. Montags ist weiterhin Ruhetag. Am Wochenende und Feiertagen öffnet das Museum bereits ab 11 Uhr.
Priesterhäuser Zwickau
Dienstag bis Freitag 11 bis 17 Uhr
Samstag, Sonntag, Feiertag 13 bis 17 Uhr
KUNSTSAMMLUNGEN ZWICKAU Max-Pechstein-Museum
Dienstag und Freitag 13 bis 17 Uhr
Mittwoch und Donnerstag 13 bis 18 Uhr
Samstag, Sonntag und Feiertag 11 bis 17 Uhr

Quelle und Foto: Stadtverwaltung Zwickau