Dienstag, 18. August 2020

Konzert-Tipp der Woche: Folklegende Ray Cooper in Bad Elster

Westsachsen/Bad Elster.-
Am Dienstag, den 25. August können sich die Zuschauer in der KunstWandelhalle Bad Elster um 19.30 Uhr auf ein einzigartiges Konzert des englischen Gitarristen Ray Cooper freuen. Ray Cooper ist Engländer mit schottischen und irischen Vorfahren und seit mehr als 30 Jahren Profimusiker. Den größten Teil, mehr als 25 Jahre war er führendes Mitglied der legendären OYSTERBAND – Englands bekanntester Folkrockgruppe auf hohem musikalischen Niveau. Cooper schöpft textlich teilweise aus skandinavischen Quellen und bedient sich der schwedischen Fiedel und der Kantele aus Finnland. Und auch Cello, Gitarre, Harmonika, Mandoline und Bassgitarre kommen zum Einsatz. Seine Lieder sind zwar folkig angehaucht, aber auch von anderen Stilrichtungen geprägt. Der Multiinstrumentalist spielt Cello, Bass, Gitarre, Mandoline, Kantele, Harmonium und Mundharmonika. Sein musikalisches Spektrum ist ähnlich umfangreich, er spielt eigenes Material, aber auch schottische Balladen, englische Liebes- oder schwedische Hochzeitslieder. Dabei zeigt er seine sehr persönliche Verbundenheit mit seinen historischen Wurzeln. Bad Elster darf sich auf einen wirklich besonderen Abend freuen! Tickets: 037437/ 53 900 | www.kunstwandelhalle.de