Donnerstag, 28. November 2019

Adventsfest: Bad Elster strahlt im weihnachtlichen Lichterglanz

Bad Elster.- Am zweiten Adventswochenende, vom 6. bis 8. Dezember, findet in den leuchtenden Königlichen Anlagen Bad Elsters wieder das jährliche Adventsfest rund um die wunderschöne Pyramide auf dem Badeplatz statt. Ein buntes Veranstaltungsprogramm setzt dabei künstlerische Akzente, gestandene Weihnachtsmänner musizieren für die Gäste, ein liebevoller Handwerkermarkt lockt in die weihnachtliche KunstWandelhalle und ganz Bad Elster strahlt im weihnachtlichen Lichterglanz.
„Erstmals findet in diesem Jahr die stimmungsvolle Eröffnung des Adventsfestes mit dem »Anschieben der Pyramide« durch die Brunnenkönigin und den Bürgermeister bereits am Freitag um 17.00 Uhr auf dem Badeplatz statt“ freut sich Thomas Röh vom örtlichen Tourismus- und Gewerbeverein und fügt hinzu: „Gemeinsam mit den Mitveranstaltern der Chursächsischen Veranstaltungs GmbH, der Sächsischen Staatsbäder GmbH und der Stadt Bad Elster möchten wir so unser Adventsfest besonders stimmungsvoll im Lichterglanz der historischen Bäderarchitektur eröffnen.“
Der Adventsfest-Samstag wird traditionell mit dem Anschnitt des Riesenstollens feierlich zelebriert, danach findet in der KunstWandelhalle um 11.00 Uhr ein Weihnachtskonzert mit Christmas Songs auf Gitarre & Saxophon und um 14.30 Uhr das Chorkonzert der Grundschule Bad Elster statt. Um 16.00 Uhr fährt der Weihnachtsmann in seiner Weihnachtskutsche auf dem Badeplatz ein und bringt allen braven Kindern kleine Geschenke. „Als ganz besonderes Liveevent wird in diesem Jahr der MDR Sachsenspiegel ab 18.30 Uhr mit seiner TV-Weihnachtstour in Bad Elster gastieren!“ freut sich Röh und erklärt: „Dabei wird der MDR live vom Adventsfest den Elsteranern eine spezielle Tagesaufgabe stellen, die wir dann gemeinsam stemmen müssen. Wir freuen uns jetzt schon sehr darauf und hoffen auf eine breite Unterstützung von Elsteranern und Gästen, um unser Bad Elster bestens zu präsentieren!“ Nach dieser Liveshow lädt DJ Matthias dann wieder zur großen »Aprés-Party« rund um die Pyramide mit passenden Hits und Glühwein ein.
Der zweiten Adventssonntag wird mit einem Programm der Kita »Elsternest« und einem Konzert des Vogtlandchor Vocapella in der KunstWandelhalle eröffnet, den ganzen Nachmittag gibt es animierten Kinderspaß und die Markneukirchner Weihnachtsmänner spielen auf. Um 15.30 Uhr gibt es für alle kleinen und großen Zuschauer in der KunstWandelhalle das Märchen »Tischlein deck Dich« als lustiges Puppenspiel, bevor dann um 16.30 Uhr der Weihnachtsmann alle Kinder mit seiner Weihnachtskutsche besucht und der Posaunenchor Bad Elster im Anschluss den festlichen Ausklang des Adventsfestes in Bad Elster zelebriert.
Abgerundet wird das weihnachtliche Festwochenende in der Kultur- und Festspielstadt Bad Elster mit besonderen Erlebnissen im König Albert Theater: So lädt am Freitag der Chor der Chursächsischen Philharmonie zum „Großen Nikolaussingen“ (06.12.), am Samstag begeistert der Weihnachtsballettklassiker „Der Nussknacker“ (07.12.) und am Sonntag lädt Publikumsliebling Ulrich Tukur mit seinen Rhythmus Boys (08.12.) zu einem begeisternden Theaterkonzert ein. Die Kombination der Angebote macht dabei den besonderen Reiz Bad Elsters aus: Heute eine Wanderung durch eine der reizvollsten Winterlandschaften Sachsens, morgen die große Welt der Unterhaltung im König Albert Theater und danach Entspannung pur mit den hervorragenden Erholungsangeboten der Soletherme & Saunawelt Bad Elsters - so schweben Körper und Geist auf anspruchsvolle Weise! Alle Infos: 037437/ 53 900 | www.badelster.de